Mit den Students startest Du ereignisreich ins neue Jahr!

Anlässlich der Großdemo von Fridays For Future in Mainz am 17.01.2020 veranstalten wir abends auf dem Campus der JGU die „Science on Stage“.

Wir wollen zeigen, dass die Forschungsthemen und -ergebnisse zur Klimakrise und Klimagerechtigkeit spannend, humorvoll und vor allem für alle zugänglich präsentiert werden können. Dafür begrüßen wir auf unserer Bühne Wissenschaftler*innen und Expert*innen, die ein spezifisches Thema ausgearbeitet haben und einem begeisterten Publikum in ein paar Minuten vorstellen wollen!


Einlass: 17:45 Uhr  
Beginn: 18:15 Uhr
Pause: ca. 19:00 Uhr
Ende ca. 20 Uhr
Ort: Muschel – N2
EINTRITT FREI!
Getränke gegen Spende


Vortragende; Forschungsschwerpunkt/e: Titel

  1. Benjamin Buttlar; Umweltpsychologie: Et Rosi seine Gäste: Das Fleischparadox
  2. Heidi Kassai; Atomwaffen / Atomkrieg / Klimawandel: Krieg ist der größte Klimakiller
  3. Nils Ibach; Chemie / Politik: Neuartige Projekte im Bereich regenerative Energien und die politischen Probleme
  4. Tina Ternus; Energiewende, Verkehrswende, Ablösung fossil-atomares Zeitalter, Konzern-Lobbyismus: Demokratie oder Lobbykratie? Hintergründe zur Klimapolitik in einem Kohle/Autoland
  5. Ann-Kathrin Vlacil; Experimentelle Kardiologie: Life in Plastic – it’s fantastic?!
  6. Tim Tharun; Philosophie / Kulturphilosophie / Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit als kulturelles Phänomen

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Volkmar Wirth, Leiter der wissenschaftlichen Einrichtung Dynamic Meteorologie Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.